Sieg mit rund 68 % in der Inter A

für Dries van Peer mit “Bellini Gold” in Vreschen-Bokel!

Unter dem Motto: “Alte Liebe rostet nicht” Teil II zeichnete sich dieser Ritt durch Lektionen vom Feinsten und konzentriertes Reiten aus, da strahlt der Reiter und freut sich der Trainer!

Herzlichen Glückwunsch auch an Natacha Lavanoux!