Wichtige Etappe für Lynn!

Das erste Mal ohne Ausbinder eine Prüfung reiten, ist ja ein bisschen so wie das erste mal schwimmen ohne Schwimmflügel. Wenn das dann auch noch richtig gut klappt, sind alle mächtig stolz. So auch unsere jüngste Turnierreiterin Lynn Suckow. Mit ihrer Stute Leni bestritt sie am Wochenende am Buchholzhof in Mülheim ihre erste E-Dressur ohne den Hilfszügel und trotz einer kleinen extra Runde, kamen die beiden mit einer 7er Note ins Ziel und damit in die Platzierungen! An der Stelle ist ja wohl völlig klar, dass die beiden von nun an die regionalen A-Dressuren bereichern werden. Wir freuen uns darauf und fiebern wie immer mit – egal ob erster Start im internationalen Ring oder erster Start ohne Ausbinder: Zögling bleibt Zögling.

This post is also available in: Englisch