Einträge von Katja Zagers

Rheinische Meisterschaften 2020 Finale!

Die Rheinische Meisterin der jungen Reiter 2019 ist die Rheinische Meisterin U25 in 2020!! Und das mit ein und demselben Pferd! Nachdem sie sich in ihrem ersten großen Grand Prix mit Dvorak mit 67,8 % Platz 5 holte, sicherte sie sich heute den Meistertitel in ihrer Klasse. Auch über die Bronzemedaille von Paulina Holzknecht, die […]

Rheinische Meisterschaften Tag 2

Es läuft weiterhin gut auf den Rheinischen! In der 1. Wertung liegt Joana Peterka hocherfolgreich mit beiden Pferden auf Platz 6 und 7, das bedeutet die momentane Führung für die U-25 Wertung. Paulina Holzknecht war sehr gut in der technischen Runde, leider mit Patzern in den Verstärkungen. Sowohl Joana wie auch Paulina qualifizieren sich für […]

Rheinische Meisterschaften 2020 Tag 1

Erfolgreicher erster Tag auf den Rheinischen! Der Tag begann mit der Reitpferdeprüfung, in der sowohl Lara Batz als auch Paulina Holzknecht ihre Pferde gekonnt in Szene setzten. Paulina rangierte sich mit “Forever Best” auf dem 3. Platz, Lara belegte mit “Be my Hero” (Dietmar Fassbach) Rang 5! Am Nachmittag ging es weiter in der Dressurpferde […]

Auf dem Treppchen in der Inter II…

… platzieren sich auf Rang 3 Joana Peterka mit Davidoff (Paul Verschueren, Belgien) nach einer guten Runde im Piaff Förderpreis! Schade mit den Wechseln… doch schon am Sonntag im U25 Grand Prix auf dem Hof Bettenrode können die beiden erneut ihre Klasse beweisen.

30 Jahre Dressurstall Zagers Story 5

– Aus der Zeit vor Social Media – Die Lehrgänge Das Schöne an meinem Beruf ist, dass man um die Welt kommt. Und es war mir gegönnt, doch schon viel reisen zu dürfen. Nicht nur quer durch Deutschland (von Kiel bis München) oder in die alte Heimat Belgien, es ging auch (fast) um die ganze […]

Joana erreicht erfolgreich die “Königsklasse”

Am Mittwoch noch in Langenfeld mit “Delacure” (Fritz Krümmel) am Start und einem guten Ritt mit 7,3 in der Drpf. M auf dem 5. Platz, ging es am Donnerstag zur Vorbereitung auf Warendorf Ende Juni (U25 Quali) nach Vreschen-Bokel. “Dvorak” und “Davidoff” zeigten gute und ausgereifte Runden im Kurz Grand Prix, die mit Platz 3 […]

30 Jahre Dressurstall Zagers Story 4

– Aus der Zeit vor Social Media – Die Azubis – 1. Teil: Die Jungs Natürlich wäre es höflicher, zuerst mit den Mädchen anzufangen, doch in diesem Fall beginne ich lieber mit „den Kerlen“. Es gab eine gute Truppe von Jungs, denen man einiges an Werten vermitteln konnte. Fast alle haben sich selbständig gemacht, haben […]

30 Jahre Dressurstall Zagers Story 3

„Aus-der-Zeit-vor-Social-Media“ Die BWP-Hengste „Mio d`Baugy“ und „Mister Saygon“ oder “Der Sprung in den internationalen Sport” In all den Jahren gab es ungefähr „40“ Pferde auf Grand Prix Niveau, die regional, national oder international trainiert und von unseren Kunden oder uns vorgestellt wurden (und noch immer werden). Es macht mich als Ausbilder sehr stolz, dass eine […]

30 Jahre Dressurstall Zagers Story 2

„ Aus-der-Zeit-vor-Social-Media“ Arthur Kottas-Heldenberg, erster Oberbereiter der Spanischen Hofreitschule Wien Zwischen den beiden Fotos liegen 22 Jahre. Und geben auch solange schon eine besondere Freundschaft wieder. Im Spätsommer 1998 war ich zur eigenen Weiterbildung mehrere Wochen zum Training in Wien bei Arthur. Im Gepäck: Mio d´Baugy Der Trip: Ein Meilenstein Morgens ging es mit Arthur […]